Letzte Woche haben wir eine leckere Nachspeise vorgestellt und für dieses Wochenende gibt’s einen Vorschlag zum Starter:

Rote Beete Carpaccio mit Topinambur-Auflage.

Solange die Rote Beete köchelt wird das Topinambur-Topping vorbereitet. Dazu die Topinamburwurzeln raspeln und anschließend mit Äpfeln, Meerrettich und Sonnenblumenkernen verfeinern.

Angerichtet wird die feingeschnittene Rote Beete auf dem Teller und obenauf kommt die verfeinerte Topinamburcreme. Für’s Auge und für den Geschmack kommen noch Zedernnüssen dazu.

Schmeckt gut und ist verdauungsfördernd.

Das Video zeigt Schritt für Schritt die Zubereitungsschritte:

Aktivieren Sie Javascript um das Video zu sehen.
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=eE85XknHw0k

Dieses und mehr Rezepte gibt’s im Naturheilkunde Ratgeber auf der Seite „Vegetarische und vegane Ernährung“.