Gute Neuigkeiten zum Jahreswechsel: Es gibt eine Beitragsentlastung für viele Heilpraktiker in der Gesetzlichen Krankenversicherung.
Mitglieder einer Gesetzlichen Krankenversicherung profitieren vom Versichertenentlastungsgesetz bis maximal 200.- € monatlich.

Denn Anfang 2019, sinkt die Mindestbemessungsgrundlage für Selbstständige die freiwillig versichert sind, auf 1.038,33 € monatlich.
Damit wird der Mindestbeitrag für die Krankenversicherung mehr als halbiert, auf rund 160,00 € im Monat!

Vereinbaren Sie einen Termin, damit Sie zum optimalen und günstigsten Beitrag versichert sind.

Senkung Krankenkassenbeiträge - Entspannung für die Versicherten