Berufshaftpflichtversicherung für Heilpraktiker

Falls Sie als Heilpraktiker auch ästhetische Behandlungen oder Fadenlifting durchführen, kreuzen Sie die jeweilige Option bitte bei der Anforderung Ihres Angebots an. Nach der Tabelle finden Sie die Zuschläge für Ästhetik und Fadenlifting.
Nachstehende Beiträge in EURO:

Tarif 1

90,00 netto/Jahr
  • (107,10 brutto/Jahr)
  • 3 Mio. € Deckungssumme (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • x
  • x
  • x

Tarif 2 - meistgewählt

122,00 netto/Jahr
  • (145,18 brutto/Jahr)
  • 3 Mio. € Deckungssumme (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie Deckungssumme 3 Mio. €
  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • x

Tarif 3

134,20 netto/Jahr
  • (159,70 brutto/Jahr)
  • 5 Mio. € Deckungssumme (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie Deckungssumme 5 Mio. €
  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung

Tarif 4

152,50 netto/Jahr
  • (181,48 brutto/Jahr)
  • 10 Mio. € Deckungssumme (für Personen und Sachschäden)
  • Alle Therapie- und Behandlungsarten
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Zweitpraxen
  • Schulungen, Seminare, Dozententätigkeit
  • Angestellte mitversichert
  • Privathaftpflichtversicherung für die ganze Familie Deckungssumme 10 Mio. €
  • Inkl. Hundehalter-Haftpflicht für 2 Hunde
  • Forderungsausfallversicherung

Zuschläge für Heilpraktiker mit ästhetischen Behandlungen

(1) Gegen Beitragszuschlag (50 € netto) sind folgende Behandlungen mitversichert:

  • Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure, Collagen, Eigenblut / Blutplasma (PRP)
  • Vampirlifting
  • Biolifting nach Prof. Dr. Rothschild
  • Injektionslipolyse (Fettweg-Spritze)
  • Mesotherapie
  • MicroNeedling

(2) Gegen Beitragszuschlag ist Fadenlifting mit resorbierbaren Fäden mitversichert; beinhaltet auch alle unter (1) aufgeführten Tätigkeiten.

Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist der Nachweis einer Aus- und Fortbildung zum Fadenlifting, in der neben Injektionstechniken und den erforderlichen Hygienestandards insbesondere

  • Anforderungen an die Anamnese und Klärung möglicher Kontraindikationen vor Behandlungsbeginn und
  • das Erkennen von Behandlungskomplikationen und die zu ergreifenden Maßnahmen

vermittelt werden.

Zuschlag Fadenlifting und Ästhetik (jeweils netto/Jahr):
Tarif 1 und 2: 178,- €
Tarif 3: 195,80 €
Tarif 4: 222,50 €